Angstfrei zum Zahnarzt – das muss kein Traum bleiben!

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt, sind angespannt oder schaffen den Weg in die Praxis erst gar nicht. Auch häufiger Schluckreflex oder extremer Würgereiz können eine Zahnbehandlung für die Betroffenen sehr unangenehm machen.

Doch gesunde Zähne sind nicht nur für die allgemeine Gesundheit des gesamten Körpers unerlässlich. Auch ein schönes Lächeln trägt maßgeblich zu unserem Wohlbefinden bei.

Die moderne Lachgas-Sedierung bietet in diesen Fällen die optimale Möglichkeit, die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten.

Der Patient erhält über eine kleine, spezielle Nasenmaske ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas. Schon nach wenigen Atemzügen beginnt die beruhigende Wirkung. Es tritt ein entspannter Zustand, Schluckreflex, Würgereiz und Schmerzempfinden sind herabgesetzt. Die Dosierung wird individuell auf jeden Patienten angepasst.

Nach Beendigung der Behandlung lässt die Wirkung sehr rasch wieder nach, sodass der Patient bereits 15 Minuten später die Praxis allein, ohne eine Begleitperson, verlassen kann.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

2020-06-14T16:38:02+00:00 14. Juni 2020|