Lachgas-Sedierung 2020-06-09T22:35:56+00:00

Lachgas-Sedierung

Entspannte Behandlung mit Lachgas

Ganz viele Menschen, auch Erwachsene, gehen nicht so gern zum Zahnarzt. Das kommt gar nicht so selten vor.

Und wenn man dann ungeduldig auf dem Zahnarztstuhl sitzen muss, kommt einem die Behandlung häufig ganz schön lang vor. Und so lange den Mund offen zu halten, ist auch manchmal ziemlich anstrengend.

Doch wenn sich ein kleines Löchlein in deinem Zahn gebildet hat, muss das behandelt werden. Ansonsten wird es immer größer werden.

Um die ganze Behandlung ganz entspannt zu gestalten, gibt es die Möglichkeit, dich währenddessen mit einer Lachgas-Sedierung ein bisschen träumen zu lassen.

Wie läuft die Lachgas-Sedierung ab?

Während der Behandlung bekommst du eine kleine, ganz spezielle Nasenmaske aufgesetzt (auf Wunsch mit Erdbeerduft). Du atmest ganz normal durch die Nase ein und merkst schon nach wenigen Atemzügen, dass du ganz entspannt wirst und wir können die Behandlung deines Zähnchens beginnen.

Nach Beendigung der Behandlung lässt die Wirkung ganz schnell wieder nach, sodass du schon nach 15 Minuten wieder ganz normal Fahrrad fahren, spielen oder Hausaufgaben machen kannst.

Wenn du Fragen hast, sprich uns gern an!