Neues Jahr – neue Vorsätze

Das Jahresende wird meist als Fest begangen. Zusammen mit der Familie oder mit Freunden lässt man das Jahr in guter Stimmung zu Ende gehen. Und dann erwartet man mit Hoffnungen, Plänen und guten Vorsätzen das neue Jahr:

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Überall kann man hören, was Menschen sich für das neue Jahr alles vorgenommen haben. Manche wollen mehr Sport machen. Andere überflüssige Pfunde schmelzen lassen. Dahinter steckt fast immer der Wunsch gesünder leben zu wollen.

Auch der Vorsatz, auf seine Zähne zu achten, steht oft am Jahresanfang

Seine Vorsätze auch umsetzen und beibehalten zu können, ist dann leicht, wenn drei Dinge zusammenfallen:

  1. Die Klarheit zum Warum
    Wer sich darüber im Klaren ist, warum etwas geschehen soll, hat Vorteile. Wenn Sie z.B. abnehmen möchten, ist es wichtig zu wissen, weshalb Sie das möchten. Möchten Sie mehr körperliche Ausstrahlung erreichen? Motivierte Ziele sind in der notwendigen Verhaltensänderung leichter „durchzustehen“, weil sie einem Ziel folgen. Wenn Sie Ihre eigenen Zähne erhalten möchten, geht das einfacher, wenn Sie wissen (Ihr strahlendes Lachen beibehalten), warum?
  2. Die Klarheit zum Wie
    Wer den Weg kennt, ist klar im Vorteil. Bei dem Thema Gewichtsreduktion: mehr Bewegung, gesunde Ernährung und gute Formen der Entspannung.
    Ebenso geht es Menschen, die sich fest vorgenommen haben, Ihre schönen Zähne erhalten zu wollen. Zweimal jährlich zur Prophylaxe, Zähneputzen zu Hause, so, dass vor allem die Zahnzwischenräume gut gereinigt werden.
  3. Die Klarheit zum Aufbau von Routinen
    Routinen sind eingefahrene, sich wiederholende Abläufe. Wollen Sie etwas verändern, sind Routinen Ihr Weg eine neue Gewohnheit entstehen zu lassen. Bei der Gewichtsreduktion ist das das Programm aus Essen, Bewegung und Entspannung. Bei den schönen Zähnen: regelmäßige Prophylaxe, Zahnpflege, vor allem der Zahnzwischenräume und die regelmäßige Kontrolle Ihrer Zähne.
    So entsteht dann Zahngesundheit wie von alleine.
2018-01-15T09:58:23+00:00 1. Januar 2018|